Rosetta Lifecare unterzeichnet mit Enzolytics Inc. Vereinbarung über exklusive Vertriebsrechte für den Vertrieb ihres ITV1-Produkts zur Behandlung von HIV / AIDS und Hepatitis C für folgende Länder: Pakistan, Vereinigte Arabische Emirate, Indonesien, Philippinen, Nigeria, Benin und Togo, Kenia, Tansania, Ruanda, Libyen , Uganda Nordsudan, Ägypten, Marokko und Tunesien. Das Medikament liegt in einem Inspektionsformular auf Basis der IPF-Plattform vor und hat in klinischen Studien sehr gute Ergebnisse gezeigt.

Rosetta Lifecare Bulgaria LTD About Us

Über uns

 

Rosetta Lifecare Bulgaria LTD ist ein Distributor von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, der sich der Kommerzialisierung seiner proprietären Proteine zur Behandlung von schwächenden Infektionskrankheiten verschrieben hat.

Wir von Rosetta Lifecare Bulgaria LTD sind stolz darauf, EnzoImmune Active vorzustellen, ein innovatives Nahrungsergänzungsmittel, das zu einem gesunden und glücklichen Leben beiträgt. Wir sind immer von Research & Entwicklung, um die neuen Formulierungen und die besten Qualitätsprodukte herauszubringen, um der Menschheit zu dienen.

Rosetta Lifecare Bulgaria LTD arbeitet mit Unternehmen zusammen, die langjährige Erfahrung in der Proteinisolierung und -reinigung in der Immunchemie und Biochemie sowie Erfahrung in der Wiederholung mit therapeutischen Proteinen haben, die bei HIV und Krebs verwendet werden.

Wir haben auch Erfahrung in der Vorbereitung eines Antrags auf ein Nahrungsergänzungsmittel mit Nahrungsergänzungsmitteln.

Wie wir helfen

 

Unser Flaggschiff-Wirkstoff EnzoImmune Active ist eine Suspension von inaktiviertem Pepsin-Fragment (IPF), deren Wirksamkeit Studien bei der Behandlung von HIV, Krebs und vielen Infektions- und einigen Autoimmunkrankheiten gezeigt haben.

IPF ist der Wirkstoff von EnzoImmune Active und ist ein gereinigter Extrakt aus Pepsin. EnzoImmune Active moduliert nachweislich das Immunsystem. IPF ist eine Plattformtechnologie, die ein breites Anwendungsspektrum ermöglicht.

Es ist frei von schwerwiegenden neurologischen, gastrointestinalen und hämatologischen Nebenwirkungen, die bei den heute verwendeten antiretroviralen Medikamenten beobachtet werden. IPF unterliegt keiner Virusresistenz und ist kostengünstig.

Rosetta Lifecare Bulgaria LTD How We Help

Wie funktioniert IPF

2 Wirkungsweisen: Verhindert direkt CD4 T-T-Zellen. Aktiviert die Th1-Immunantwort, d.h. schaltet Makrophagen ein, die tatsächlich den Tumor selbst aufnehmen, Killer-T eigentlich T-Lymphozyten, die abnorme Zellen zerstören.

Modus 1

Durch die Bindung an spezifische Proteine auf der äußeren Oberfläche von Tumorpartikeln verhindert Immunotech IPF direkt die Infektion von CD4 T-T-Zellen. Mit IPF, ohne IPF. gp120 bindet an CD4 auf TT-Zellen und dann an einen Korezeptor. Verursacht die Bindung von gp41 an die Zelle. IPF inaktiviert gp120 und gp41.

Enzoimmune Active Mode One

Modus 2

Immunotech IPF bindet an T-Zellen und aktiviert die Reaktion des Th1-Immunsystems, die infizierte Zellen abtötet. Zytokine und IPF. IFN-y, IL-2 und TNF- sind Zytokine, kleine Proteine, die von T-Zellen freigesetzt und von anderen Zellen aufgenommen werden, um eine spezifische Immunantwort zu erzeugen.

Enzoimmune Active Mode Two

IPF scheint die Expression der ausgeklügelten Zytokine INF-y, IL-2 in T1-Helferzellen zu modulieren, die selektiv die zellvermittelte Immunantwort fördern und anschließend zytotoxische Lymphozyten stimulieren. Diese Lymphozyten spielen eine herausragende Rolle bei der immunologischen Reaktion des Wirts. Proteine, die von diesen Pathogenen kodiert werden, treten in den endogenen Weg zur Antigenpräsentation ein und werden auf der Oberfläche der infizierten Zelle als Komplex mit Klasse-I-MHC-Proteinen exprimiert. IPF scheint einen neuen Mechanismus zur Stimulierung angeborener Immunantworten darzustellen.

Rosetta Lifecare Bulgaria LTD Technology Summary

Zusammenfassung der Technologie

 

Das Immunsystem hat Komponenten, die Antigene binden und an Zellen präsentieren, die in der Lage sind, eine Reaktion auf diese Antigene zu initiieren. CD1d CD 56-Moleküle sind eine Familie hochkonservierter Antigen-präsentierender Proteine, die Lipide und Glykolipide binden, was zur Aktivierung natürlicher Killer-T-Zellen (NKT-Zellen) führt, um eine schützende Immunität gegen das Immunogen hervorzurufen.

Wir haben IPF isoliert, den bislang am besten untersuchten CD 56-Liganden. Wir haben diese Verbindungen auf ihre Fähigkeit getestet, menschliche NKT-Zelllinien zu stimulieren, die Sekretion wichtiger Zytokine wie IFN-IL 2 und IL-12 und die Aktivierung autologer dendritischer Zellen sowie die Bindung an CD1d und den invarianten T-Zell-Rezeptor.

Während sich die Mehrzahl der durchgeführten Studien auf das Potenzial von IPF als Impfstoff-Adjuvans konzentriert, ist absehbar, dass die Verbindungen auch als potenzielles Immuntherapeutikum zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden könnten.

Lernen Sie unsere Führung kennen

Valentin Dimitrov

Valentin Dimitrov
Partner, Group Chairman, Chief Managing Director

Absolvent der Universität Sofia mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in leitenden Führungspositionen in der chemischen und biotechnologischen Industrie.

Milen Dimitrov

Milen Dimitrov
Partner, Geschäftsführer

Abschluss mit Auszeichnung an der Richmond University, Großbritannien, in Finanzen. Geschäftsführer von Chimco Industries AD.

Abdul Moeez Khan

Abdul Moeez Khan
Partner, Vertriebsleiter

Abschluss in Pharmazie mit Schwerpunkt Arzneimittelsynthese und MBA in Marketing an der Bombay University, Indien. Über 34 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie in Schlüsselpositionen in Asien und Afrika.

Nailesh Shah

Nailesh Shah
Partner

Studium der Handelswissenschaften am Sydenham College of Business and Economics, Mumbai, Indien. Mit mehr als 33 Jahren in der Pharma- und Veterinärindustrie. Gründer der Baader Schulz Laboratories, Indien, Rosetta Lifecare Pvt. LTD, Indien, Rank Animal Healthcare Pvt. LTD, Sri Lanka.

Evelina Dimitrova

Evelina Dimitrova
PR-Experte

Studium der Psychologie, Medien und Kommunikation an der San Diego State University, USA.